Radioberichte - Kultur Pforte Soest

Direkt zum Seiteninhalt

Radioberichte

PRESSE
Was ist Bürgerradio? Das Landesmediengesetz NRW macht es möglich:

Teile der Sendezeit im kommerziellen Lokalprogramm sind für nichtprofessionelle Programmmacher vorgesehen. Im so genannten Bürgerradio wird es Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, das lokale Radioprogramm mitzugestalten.
Zahlreiche Gruppen aus dem Verbreitungsgebiet nutzen dieses Medium bereits dazu, ihre Themen und Anliegen im Radio zu platzieren.

Alle wichtigen Themen können von öffentlich und unzensiert kommuniziert werden. So kann z.B. die eigene Arbeit oder die Institution einer breiteren Bevölkerung bekannt gemacht werden.
Mit den Möglichkeiten des lokalen Hörfunks kann außerdem kontinuierlich Öffentlichkeitsarbeit betrieben werden

Beiträge des Bürgerfunk werden im Hellweg Radio gesendet.



Das Bürgerradio im Kreis Soest hat in einer Sendung am 26.03.2016 über uns berichtet. Im Rahmen eines Interview konnten wir unsere Idee und Arbeit vorstellen.
Wer möchte, kann sich diese Sendung hier einmal anhören.
Klicken Sie links auf das kleine Dreieck und das Audio startet.


Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit für die Kulturpforte wurde am 18.03.2017 im Bürgerfunk ein weiterer Beitrag ausstrahlt.
Ach hiervon gibt es eine Audio-Datei. Einfach rechts klicken.


WDR2 Regional hat am 28.03.2017 auch einen kurzen Beitrag über uns gesendet.


Zurück zum Seiteninhalt